• warning: preg_match(): Compilation failed: disallowed Unicode code point (>= 0xd800 && <= 0xdfff) at offset 1811 in /mnt/web019/e1/34/5565634/htdocs/cms/sites/all/modules/ctools/includes/cleanstring.inc on line 157.
  • warning: preg_match(): Compilation failed: disallowed Unicode code point (>= 0xd800 && <= 0xdfff) at offset 1811 in /mnt/web019/e1/34/5565634/htdocs/cms/sites/all/modules/ctools/includes/cleanstring.inc on line 157.
  • warning: preg_match(): Compilation failed: disallowed Unicode code point (>= 0xd800 && <= 0xdfff) at offset 1811 in /mnt/web019/e1/34/5565634/htdocs/cms/sites/all/modules/ctools/includes/cleanstring.inc on line 157.
  • warning: preg_match(): Compilation failed: disallowed Unicode code point (>= 0xd800 && <= 0xdfff) at offset 1811 in /mnt/web019/e1/34/5565634/htdocs/cms/sites/all/modules/ctools/includes/cleanstring.inc on line 157.
  • warning: preg_match(): Compilation failed: disallowed Unicode code point (>= 0xd800 && <= 0xdfff) at offset 1811 in /mnt/web019/e1/34/5565634/htdocs/cms/sites/all/modules/ctools/includes/cleanstring.inc on line 157.
  • warning: preg_match(): Compilation failed: disallowed Unicode code point (>= 0xd800 && <= 0xdfff) at offset 1811 in /mnt/web019/e1/34/5565634/htdocs/cms/sites/all/modules/ctools/includes/cleanstring.inc on line 157.
  • warning: preg_match(): Compilation failed: disallowed Unicode code point (>= 0xd800 && <= 0xdfff) at offset 1811 in /mnt/web019/e1/34/5565634/htdocs/cms/sites/all/modules/ctools/includes/cleanstring.inc on line 157.
  • warning: preg_match(): Compilation failed: disallowed Unicode code point (>= 0xd800 && <= 0xdfff) at offset 1811 in /mnt/web019/e1/34/5565634/htdocs/cms/sites/all/modules/ctools/includes/cleanstring.inc on line 157.
  • warning: preg_match(): Compilation failed: disallowed Unicode code point (>= 0xd800 && <= 0xdfff) at offset 1811 in /mnt/web019/e1/34/5565634/htdocs/cms/sites/all/modules/ctools/includes/cleanstring.inc on line 157.
  • warning: preg_match(): Compilation failed: disallowed Unicode code point (>= 0xd800 && <= 0xdfff) at offset 1811 in /mnt/web019/e1/34/5565634/htdocs/cms/sites/all/modules/ctools/includes/cleanstring.inc on line 157.
  • warning: preg_match(): Compilation failed: disallowed Unicode code point (>= 0xd800 && <= 0xdfff) at offset 1811 in /mnt/web019/e1/34/5565634/htdocs/cms/sites/all/modules/ctools/includes/cleanstring.inc on line 157.
  • warning: preg_match(): Compilation failed: disallowed Unicode code point (>= 0xd800 && <= 0xdfff) at offset 1811 in /mnt/web019/e1/34/5565634/htdocs/cms/sites/all/modules/ctools/includes/cleanstring.inc on line 157.
  • warning: preg_match(): Compilation failed: disallowed Unicode code point (>= 0xd800 && <= 0xdfff) at offset 1811 in /mnt/web019/e1/34/5565634/htdocs/cms/sites/all/modules/ctools/includes/cleanstring.inc on line 157.
  • warning: preg_match(): Compilation failed: disallowed Unicode code point (>= 0xd800 && <= 0xdfff) at offset 1811 in /mnt/web019/e1/34/5565634/htdocs/cms/sites/all/modules/ctools/includes/cleanstring.inc on line 157.

27./28. Dezember 2014 - CX Wochenende "Semifreddo" in Herford & Vechta

Stockdunkle Nacht, irgendwo in einem Wohngebiet an der nordrheinwestfälisch-niedersächsischen Grenze. Verpennt trete ich aus der „Waldpension Brake“ in die Eiseskälte. Einfach Zündschlüssel umdrehen und losfahren geht nicht – wo habe ich bei der letzten PKW-Innenraumreinigung den verdammte Eiskratzer verstaut?

Heute wird der Laktatexpress-Faltpavillon voll mit Seitenwänden bestückt – auf dem zugigen Parkplatz des grundlos in die Landschaft gesetzten Campingplatzes will keiner lange im Freien herum stehen. Die Herforder Rennstrecke verläuft großteils auf einer Wiese, die in einer Senke gelegen ist. Dann folgt eine relativ lange Überbrückungspassage über leicht abfallende Feldwege. Bevor sich Gravel Racer in karierten Rapha-Kniestrümpfen freuen können, biegt der Kurs schließlich in einen winterlichen Buchenwald ab, wo die verlorenen Höhenmeter über stellenweise knifflige Trails wieder hinzugewonnen werden müssen. Am Morgen ist der Kurs noch halbgefroren und gut fahrbar, im Tagesverlauf tauen die Wiesen- und Waldpassagen auf und werden naturgemäß immer matschiger.

Für ein paar Cent durften die Rennfahrer die Duschen des Campingplatzes nutzen, was angesichts der Nähe zum Parkplatz sehr praktisch war – einfach den Rennkurs überqueren und dann durch das Wohnzimmer der vor dem Toiletteneingang kampierenden Stevens-Mannschaft. Im Festzelt an der Zielgeraden gab es ein reichhaltiges Angebot; die Funktion der Anlage zur Fahrradwäsche litt wohl unter der sehr langen Zuleitung.


Stockdunkle Nacht, irgendwo am Rand einer niedersächsischen Kleinstadt mit dreistelligem Ortskode auf den Nummernschildern der einheimischen Kraftfahrzeuge. Verpennt trete ich aus dem „Hotel Tannenhof“ in die Eiseskälte. Einfach Zündschlüssel umdrehen und losfahren geht nicht – ich weiß aber nun auf Anhieb, wo der Eiskratzer liegt.

Der Kurs in VEC-hta gefällt mir auf Anhieb – lupenreiner „Deep frozen sandy forest style“. Das Gelände ist hügelig, so dass es relativ viele Anstiege gibt. Die Strecke verläuft größtenteils durch lichten Kiefernwald in der Umgebung einer Pferderennbahn. Bei wärmeren Temperaturen hätte ich möglicherweise keine Freude an den beiden kurvig abgesteckten Sandpassagen gehabt (im Inneren der Rennbahn sowie kurz vor dem Start-/Zielbereich), angesichts des Bodenfrostes war der Untergrund jedoch durchweg fest (wie ich in der vorletzten Runde feststellen musste: sogar ziemlich hart). Für die Hobbyklassen wurde der Kurs an zwei Stellen abgekürzt, so dass es – abgesehen von der obligatorischen Doppelbrettschikane – keine Laufpassagen gab. Nach der Schikane allerdings musste man praktisch noch etwa 20 Meter weiter bergauf rennen, um sodann in einer Kehre aufzuspringen und in der buckligen Abfahrt wieder irgendwie mit den Schuhen an die Pedale anzudocken.

Zu den sanitären Anlagen musste man etwa zehn Minuten gehen; die Kuchentheke war aber zentral gelegen und gut bestückt. Anlagen zur Fahrradwäsche wurden vom Veranstalter nicht aufgebaut, wurden aber angesichts der trockenen Kälte wohl auch von keinem vermisst.


Bilder (wegen des perfekt gesicherten WLAN in Osnabrück diesmal nur Amateurmaterial aus meinem tragbaren Fernsprecher):
(1) Krummlenker-Downhill-Prüfung in Herford
(2) Auch das Herforder Gras gab irgendwann auf...
(3) Flatterband zwischen Herforder Buchen
(4)
Querfeldein-Taliban in Herford (Gibt's eigentlich kein Vermummungsverbot im CX Regelwerk? Und sollten Verbandsfunktionäre statt lustiger Bommelmützen nicht seriöse Thermo-Dienstmützen tragen?)
(5) Kiefernslalom in Vechta bei tiefstehender Sonne
(6) Permafrost I: Dressurparcours in Vechta
(7) Permafrost II: Wende nach Doppenbrettschikane in Vechta

Posted by Reverend on 29.12.2014 - 14:44
CX - Winter Madness

MORE TO EXPLORE