• warning: preg_match(): Compilation failed: disallowed Unicode code point (>= 0xd800 && <= 0xdfff) at offset 1811 in /mnt/web019/e1/34/5565634/htdocs/cms/sites/all/modules/ctools/includes/cleanstring.inc on line 157.
  • warning: preg_match(): Compilation failed: disallowed Unicode code point (>= 0xd800 && <= 0xdfff) at offset 1811 in /mnt/web019/e1/34/5565634/htdocs/cms/sites/all/modules/ctools/includes/cleanstring.inc on line 157.
  • warning: preg_match(): Compilation failed: disallowed Unicode code point (>= 0xd800 && <= 0xdfff) at offset 1811 in /mnt/web019/e1/34/5565634/htdocs/cms/sites/all/modules/ctools/includes/cleanstring.inc on line 157.
  • warning: preg_match(): Compilation failed: disallowed Unicode code point (>= 0xd800 && <= 0xdfff) at offset 1811 in /mnt/web019/e1/34/5565634/htdocs/cms/sites/all/modules/ctools/includes/cleanstring.inc on line 157.
  • warning: preg_match(): Compilation failed: disallowed Unicode code point (>= 0xd800 && <= 0xdfff) at offset 1811 in /mnt/web019/e1/34/5565634/htdocs/cms/sites/all/modules/ctools/includes/cleanstring.inc on line 157.
  • warning: preg_match(): Compilation failed: disallowed Unicode code point (>= 0xd800 && <= 0xdfff) at offset 1811 in /mnt/web019/e1/34/5565634/htdocs/cms/sites/all/modules/ctools/includes/cleanstring.inc on line 157.
  • warning: preg_match(): Compilation failed: disallowed Unicode code point (>= 0xd800 && <= 0xdfff) at offset 1811 in /mnt/web019/e1/34/5565634/htdocs/cms/sites/all/modules/ctools/includes/cleanstring.inc on line 157.
  • warning: preg_match(): Compilation failed: disallowed Unicode code point (>= 0xd800 && <= 0xdfff) at offset 1811 in /mnt/web019/e1/34/5565634/htdocs/cms/sites/all/modules/ctools/includes/cleanstring.inc on line 157.
  • warning: preg_match(): Compilation failed: disallowed Unicode code point (>= 0xd800 && <= 0xdfff) at offset 1811 in /mnt/web019/e1/34/5565634/htdocs/cms/sites/all/modules/ctools/includes/cleanstring.inc on line 157.
  • warning: preg_match(): Compilation failed: disallowed Unicode code point (>= 0xd800 && <= 0xdfff) at offset 1811 in /mnt/web019/e1/34/5565634/htdocs/cms/sites/all/modules/ctools/includes/cleanstring.inc on line 157.
  • warning: preg_match(): Compilation failed: disallowed Unicode code point (>= 0xd800 && <= 0xdfff) at offset 1811 in /mnt/web019/e1/34/5565634/htdocs/cms/sites/all/modules/ctools/includes/cleanstring.inc on line 157.
  • warning: preg_match(): Compilation failed: disallowed Unicode code point (>= 0xd800 && <= 0xdfff) at offset 1811 in /mnt/web019/e1/34/5565634/htdocs/cms/sites/all/modules/ctools/includes/cleanstring.inc on line 157.
  • warning: preg_match(): Compilation failed: disallowed Unicode code point (>= 0xd800 && <= 0xdfff) at offset 1811 in /mnt/web019/e1/34/5565634/htdocs/cms/sites/all/modules/ctools/includes/cleanstring.inc on line 157.
  • warning: preg_match(): Compilation failed: disallowed Unicode code point (>= 0xd800 && <= 0xdfff) at offset 1811 in /mnt/web019/e1/34/5565634/htdocs/cms/sites/all/modules/ctools/includes/cleanstring.inc on line 157.

9./10. Mai 2015 - Gäsbock Bike Marathon (The Legend) & Bexbach CTF (Geheimtipp)

Uffbasse!


... hieß es bei der diesjährigen Austragung des Gäsbock Bike Marathon in Lambrecht (Pfalz).

Zunächst mal uffbasse, dass man sich nicht verfrüht in den Startblock neben der Kirche stellte, sonst drohten Ohrgeräusche im Takt der Kirchenglocken während des Marathons.

Uffbasse auch, dass man dem Herrn Pfarrer (welcher traditionell vor dem Start mit seiner Klampfe Liedgut mit selbstgedichtetem Text vorträgt) nicht allzu intensiv zuhörte. Ansonsten hatte man die folgenden 80 Kilometer die Melodie von "Kumbaya my Lord, kumbaya" (oder so) im Ohr. Was schlimmer ist als Kirchenglocken-Tinnitus. (Ich wollte den Pfarrer ja so gangstamäßig mit selbstgerhymtem Sprechgesang dissen, aber dann kamen diese beiden dicken Ministranten und versperrten mir den Weg zum Mikrophon ...)

Uffbasse zudem, weil die Trails in der Pfalz immer für eine überraschend herausstehende Wurzel oder Steinspitze gut sind. Und Trails gab es reichlich.

Uffbasse auch, dass Du Dich nicht gerade kritisch über die Marketingstrategie von Rapha auslässt, während sich hinter Dir ein zottelbärtiger Hardcore Hipster angeschlichen hat – natürlich von Kopf bis Fuß und Ton in Ton mit der neuesten Rapha Kollektion ausgestattet. (Andererseits: Der Lauscher an der Wand ...)

Uffbasse schließlich, dass man sich nicht bereits an der ersten Verpflegungsstelle die Plauze mit Dampfnudeln in Vanillesauce vollschlug. Denn in puncto Verpflegungsstellendichte und -qualität ist der GBM wohl einzigartig. Und so kamen wir alle (K+M, S+M, Jelle) ohne Hungermacke bis zur letzten Verpflegungsstelle, wo es neben einer tollen Aussicht auf den Ort noch ein (!) Bier mit Brezel gab, um sicher ins Tal abfahren zu können.


Um das Wochenende zu komplettieren, hatte der Teamchef für den Sonntag die CTF in Bexbach ausgeguckt:

Ajo, ...


... dachten die Saarländer sich, Verpflegung können wir auch! Und so gab es an der ersten Kontrollstelle ein leckeres Gemenge aus Kartoffelwürfeln, Speck und Zwiebels aus der Schwenkpfanne. An der zweiten/dritten Kontrollstelle gab es dann handgeschmierte Brote mit Käse, Leberwurst oder Salami.

Ajo, Trails haben sie in Bexbach auch, und so waren wir (K+M, Jelle) auch mit der Strecke vollauf zufrieden.

Der einzige kleine Kritikpunkt war die wenig deutliche Wegweisung an der Streckenteilung (50 km versus 80 km) im Bereich der zweiten/dritten Kontrollstelle: Es gibt mindestens einen dokumentierten Fall, wo versehentliches Abbiegen auf die 80er Runde zu einer erheblichen Belastung der Beziehung eines Sohnes zu seiner Mutter führte – 'No Show' an der Kaffeetafel am Muttertag ist schließlich kein Kavaliersdelikt.

Ansonsten war jedoch auch die Bexbacher CTF ganz hervorragend und ist für 2016 vorgemerkt.


Bild (by Kristin): Ausblick auf Lambracht vom letzten Verpflegungspunkt aus (speziell für Dirk: mit Schuhen)

Posted by Reverend on 18.05.2015 - 16:51
XCM - MTB Marathon

MORE TO EXPLORE