• warning: preg_match(): Compilation failed: disallowed Unicode code point (>= 0xd800 && <= 0xdfff) at offset 1811 in /mnt/web019/e1/34/5565634/htdocs/cms/sites/all/modules/ctools/includes/cleanstring.inc on line 157.
  • warning: preg_match(): Compilation failed: disallowed Unicode code point (>= 0xd800 && <= 0xdfff) at offset 1811 in /mnt/web019/e1/34/5565634/htdocs/cms/sites/all/modules/ctools/includes/cleanstring.inc on line 157.
  • warning: preg_match(): Compilation failed: disallowed Unicode code point (>= 0xd800 && <= 0xdfff) at offset 1811 in /mnt/web019/e1/34/5565634/htdocs/cms/sites/all/modules/ctools/includes/cleanstring.inc on line 157.
  • warning: preg_match(): Compilation failed: disallowed Unicode code point (>= 0xd800 && <= 0xdfff) at offset 1811 in /mnt/web019/e1/34/5565634/htdocs/cms/sites/all/modules/ctools/includes/cleanstring.inc on line 157.
  • warning: preg_match(): Compilation failed: disallowed Unicode code point (>= 0xd800 && <= 0xdfff) at offset 1811 in /mnt/web019/e1/34/5565634/htdocs/cms/sites/all/modules/ctools/includes/cleanstring.inc on line 157.
  • warning: preg_match(): Compilation failed: disallowed Unicode code point (>= 0xd800 && <= 0xdfff) at offset 1811 in /mnt/web019/e1/34/5565634/htdocs/cms/sites/all/modules/ctools/includes/cleanstring.inc on line 157.
  • warning: preg_match(): Compilation failed: disallowed Unicode code point (>= 0xd800 && <= 0xdfff) at offset 1811 in /mnt/web019/e1/34/5565634/htdocs/cms/sites/all/modules/ctools/includes/cleanstring.inc on line 157.
  • warning: preg_match(): Compilation failed: disallowed Unicode code point (>= 0xd800 && <= 0xdfff) at offset 1811 in /mnt/web019/e1/34/5565634/htdocs/cms/sites/all/modules/ctools/includes/cleanstring.inc on line 157.
  • warning: preg_match(): Compilation failed: disallowed Unicode code point (>= 0xd800 && <= 0xdfff) at offset 1811 in /mnt/web019/e1/34/5565634/htdocs/cms/sites/all/modules/ctools/includes/cleanstring.inc on line 157.
  • warning: preg_match(): Compilation failed: disallowed Unicode code point (>= 0xd800 && <= 0xdfff) at offset 1811 in /mnt/web019/e1/34/5565634/htdocs/cms/sites/all/modules/ctools/includes/cleanstring.inc on line 157.
  • warning: preg_match(): Compilation failed: disallowed Unicode code point (>= 0xd800 && <= 0xdfff) at offset 1811 in /mnt/web019/e1/34/5565634/htdocs/cms/sites/all/modules/ctools/includes/cleanstring.inc on line 157.
  • warning: preg_match(): Compilation failed: disallowed Unicode code point (>= 0xd800 && <= 0xdfff) at offset 1811 in /mnt/web019/e1/34/5565634/htdocs/cms/sites/all/modules/ctools/includes/cleanstring.inc on line 157.
  • warning: preg_match(): Compilation failed: disallowed Unicode code point (>= 0xd800 && <= 0xdfff) at offset 1811 in /mnt/web019/e1/34/5565634/htdocs/cms/sites/all/modules/ctools/includes/cleanstring.inc on line 157.
  • warning: preg_match(): Compilation failed: disallowed Unicode code point (>= 0xd800 && <= 0xdfff) at offset 1811 in /mnt/web019/e1/34/5565634/htdocs/cms/sites/all/modules/ctools/includes/cleanstring.inc on line 157.

Ein Sonntag im Schneesturm

Auch wenn die ausgewählte Kategorie CX - Winter Madness auf Spaß mit schmalen Stollenreifen schließen lässt, so handelt dieser Bericht von waschechter Mountainbike Action im Schnee, bei der jeder Crosser geschultert worden wäre.

Und so kommt es, dass ich Euch von einer (nicht wirklich) stinknormalen 2,5 Stunden Mountainbike Runde berichten werde.

Für einen Snowride unter kontrollierten Bedingungen eignet sich das Burgholz ganz fantastisch.
Kaum rollten Andre und ich bei mir zu Hause los um zum Treffpunkt mit Rainer an der Kaisereiche zu fahren, fing es auch wieder wie verrückt an zu schneihen. Als wenn die bereits gefallenen 20cm Schnee nicht ausgereicht hätten...

So rollten wir zunächst über Aspahlt (Bild 1, André an der B7 in Sonnborn, die Straßen entwicklen bereits langsam eine geschlossene Schneedecke) Richtung Klärwerk Buchenhofen, an dem wir ins Burgholz abgebogen sind. Das schöne an solchen Bedingungen ist, dass selbst Anfahrten über langweilige Straßen zu waschechten MTB-Strecken werden.

Obwohl sich zu diesem Zeitpunkt der Wind noch in Grenzen hilt, mussten wir eine ganze Reihe frisch umgestürzter Bäume überwinden (Bild 2, Andre hat sich soeben unter einem Baum durchgekämpft). Der Schnee lag diesmal schwer auf den Ästen, sodass viele Bäume der Last nicht mehr gewachsen waren, wie wir später noch deutlich eindringlicher bemerken sollten.

Rainer verpasste den vereinbarten Treffpunkt an der Kaisereiche knapp mit den Worten am Telefon: "Ich habe vergessen die Kurbel festzuschrauben und nun ist sie mir auf der Sambatrasse abgefallen und ein Baum ist soeben neben mir umgekracht". Nicht das sowas schon im Sommer ein echter Hammer wäre, aber im Winter bei unter 0°C und starkem Schneefall ist das der WAHNSINN. Zum Glück reichten Werkzeug und gemeinsame Schrauberkentnisse aus um nach kurzer Reparaturpause die Tour gemeinsam starten zu können (Bild 3, Rainer schraubt gerade an seiner Kurbel rum. Zu Hause wäre es eindeutig komfortabler gewesen).

Nach der Schraubereinlage ging es endlich gemeinsam mit esikalten Fingern ersmal wieder bergauf um das Blut in die Finger zurück zu holen. Aber der Spaß sollte nun erst so richtig beginnen. Sturmböhen und aufgewirbeltet Schnee + Schneefall sorgten zeitweise für weniger als 2m Sicht, immer wieder krachten Bäume (Bild 4, Alex duckt sich unter dem Baum weg, den Rainer neben sich hat umstürzen sehen) und die angetroffene Feuerwehr empfahl den Wald sofort zu verlassen ( Bild 5, Rainer posed vor der Kaisereiche, im Hintergrund die Feuerwehr im Schneesturmeinsatz).

Gesagt getan, wir entschieden uns für die schönste Abfahrt durchs Burgholz. Zwischenzeitlich war noch mehr Schnee gefallen, sodass auch große 29er sicher im Schnee stehen konnten (Bild 6).

Etwas später musste Rainer aus zeitlichen Gründen alleine weiter.
Er nahm die Warnung der Feuerwehr natürlich ernst und wechselte den Waldabschnitt um noch ein paar extra Runden durchs Burgholz zu drehen. Bei dem Wetter konnte er sich den ein oder anderen Fotoshoot natürlich nicht verkneifen (Bild 6, 7, 8).

Viele Grüße und bis zum nächsten mal,<br>
Eure Rennmaus

Posted by Rennmaus on 20.12.2017 - 21:50
CX - Winter Madness

MORE TO EXPLORE